Beiträge zum Stichwort ‘ Zeitschriften ’

Focus gerelauncht

25. Januar 2010 | Von

Wir haben gerade den neuen Focus nach dem Relaunch durchgeblättert. Es macht wieder Spaß darin zu lesen, denn er bietet mehr und längeren Lesestoff als vorher.
Weiterhin legt Focus wert auf „Medizin“ und schafft dafür ein neues Ressort. Außerdem gibt es die neuen Rubriken „Die gute Frage“ (hier „Existiert die Null?“) und „Der Selbstversuch“ (diesmal dirigiert
[weiterlesen …]



Sparen, sparen, sparen: Die Krise der Zeitschriften-Verlage

16. März 2009 | Von

Vanity Fair, Young, Tomorrow eingestellt. Die Verlage müssen auch mit Titeleinstellungen auf die Krise reagieren. Die Anzeigenumsätze gehen weiter zurück. Prognosen sagen, dass in 2009 die Onlinewerbeumsätze erstmals die Werbeumsätze der Publikumszeitschriften überschreiten werden. Das tut den Verlagen weh – sehr weh. Viele Magazine sind auf Anzeigenumsätze und nicht Vertriebsumsätze ausgerichtet.
Auch mit hohen Rabatten sind
[weiterlesen …]



Familie & Co. jetzt mit Magazin bei McDonald’s

16. September 2008 | Von

Am 12. November wird erstmals „Familie & Co für Dich“ erscheinen. Es handelt sich um ein Tochtermagazin des Elterntitels „Familie & Co“ des Axel Springer Verlages. Vertrieben wird es kostenlos über die McDonald’s-Filialen mit einer Druckauflage von 1,8 Mio. Exemplaren. Der Heftumfang beträgt 16 Seiten und bietet Informationen, News und Spielspaß für Eltern und Kinder.
[weiterlesen …]



Alle Jahre wieder: Anzeigenpreiserhöhung bei Zeitschriften

16. September 2008 | Von

Die Zeitschriftenverlage haben ihre neuen Anzeigenpreise für das Jahr 2009 veröffentlicht. Durchschnittlich erhöhen sich die Tarife um 2,1%. Dies ist eine moderate Erhöhung unterhalb der allgemeinen Teuerungsrate von 3,1%. Die Erhöhungen werden im Wesentlichen mit den gestiegenen Rohstoffpreisen auf dem Papierweltmarkt, den gestiegenen Energiekosten und den allgemeinen Kostenentwicklungen begründet. Zwar sind die Leistungsdaten im Bereich
[weiterlesen …]



Die beiden neuen Internationalen – Was ist mit Vanity Fair und OK los?

5. August 2008 | Von

International sind Vanity Fair und OK Stars. Doch wissen das die deutschen Leser? Das würde ich mit einen klaren „nicht unbedingt“. Beide Titel haben es zurzeit nicht sehr leicht im deutschen Vertriebsmarkt. Gegen die Dickschiffe wie Stern, Bunte & Co. anzukommen verlangt auf jeden Fall Durchhaltevermögen.