Focus gerelauncht

25. Januar 2010 | Von

Wir haben gerade den neuen Focus nach dem Relaunch durchgeblättert. Es macht wieder Spaß darin zu lesen, denn er bietet mehr und längeren Lesestoff als vorher.
Weiterhin legt Focus wert auf „Medizin“ und schafft dafür ein neues Ressort. Außerdem gibt es die neuen Rubriken „Die gute Frage“ (hier „Existiert die Null?“) und „Der Selbstversuch“ (diesmal dirigiert
[weiterlesen …]



Miki: Die neue Verbindung von Zeitschrift und Internetportal

16. März 2009 | Von

Hat die gute alte Zeitschrift nun ganz ausgedient, sparen wir am Ende noch nebenbei wertvolles Papier und lassen mehr Bäume leben? Miki heißt das Zauberwort und ist eine Wortkreation aus den Worten Magazin und Wiki. Es ist ein Onlineportal, dass sich blättern lässt wie ein Magazin und trotzdem die Funktionalität einer modernen Internetseite bietet. Eine
[weiterlesen …]



Trotz Peking ist RTL auch im August bei den Jüngeren Marktführer

16. September 2008 | Von

Die Fußball Europa-Meisterschaft im vergangenen Juni hat es gezeigt. Bei großen Sportereignissen, die auf ZDF und ARD übertragen werden, werden die Marktanteilsstrukturen der großen TV-Sender deutlich durcheinander gewirbelt.
Diesmal im Olympia-Monat August war dies anders. RTL konnte auch in diesem Monat seine Marktführerschaft in der Zielgruppe der 14-bis 49-Jährigen behaupten. Mit rund 14% Marktanteil liegt der
[weiterlesen …]



Familie & Co. jetzt mit Magazin bei McDonald’s

16. September 2008 | Von

Am 12. November wird erstmals „Familie & Co für Dich“ erscheinen. Es handelt sich um ein Tochtermagazin des Elterntitels „Familie & Co“ des Axel Springer Verlages. Vertrieben wird es kostenlos über die McDonald’s-Filialen mit einer Druckauflage von 1,8 Mio. Exemplaren. Der Heftumfang beträgt 16 Seiten und bietet Informationen, News und Spielspaß für Eltern und Kinder.
[weiterlesen …]



Alle Jahre wieder: Anzeigenpreiserhöhung bei Zeitschriften

16. September 2008 | Von

Die Zeitschriftenverlage haben ihre neuen Anzeigenpreise für das Jahr 2009 veröffentlicht. Durchschnittlich erhöhen sich die Tarife um 2,1%. Dies ist eine moderate Erhöhung unterhalb der allgemeinen Teuerungsrate von 3,1%. Die Erhöhungen werden im Wesentlichen mit den gestiegenen Rohstoffpreisen auf dem Papierweltmarkt, den gestiegenen Energiekosten und den allgemeinen Kostenentwicklungen begründet. Zwar sind die Leistungsdaten im Bereich
[weiterlesen …]



Neue Rufe von Cassandro

4. September 2008 | Von

Nein, nicht die Welt geht unter, aber vieles aus der Welt der Medien ist bedroht. Ein interessanter Artikel auf meedia.de berichtet über die 20 aktuellen Trends in der Medienbranche. Print, die Amis nennen sie die Tote-Bäume-Industrie, ist durch Internet ernsthaft bedroht. Junge Amerikaner lesen noch ganze 7 Minuten am Tag. Das ist gerade ausreichend, dass
[weiterlesen …]



TV: Nonfiction-Formate sind stärker als Fiction-Formate

18. August 2008 | Von

RTL-Chefin Anke Schäferkordt kommunizierte auf dem alljährlichen Programmscreening der IP-Deutschland „Prime time“ in diesem Jahr klar, dass derzeit die Nonfiction-TV-Formate die Fiction schlagen. Formate wie „Deutschland sucht den Superstar“, „Das Super Talent“, „Rach der Restauranttester“ oder auch „Bauer sucht Frau“ sind derzeit wirkliche Quotenrenner. Somit werden wir in der neuen Saison 2008/2009 mit noch mehr „wahren Geschichten aus dem Volk“ versorgt werden.



Radio im Internet – Webcasts kommunikativ nutzen: RMS mit neuem Angebot.

12. August 2008 | Von

Der Radio-Vermarkter RMS bietet nun das größte Netzwerk an Webcasts an. Webcasts sind laut der Definition der RMS speziell für das Internet konzipierte und ausschließlich über das Internet verbreitete Rundfunkprogramme. Diese sind von den „Live-Stream-Angeboten“ zu unterscheiden, denn diese sind „nur“ die Ableger der zeitgleich ausgestrahlten herkömmlichen Rundfunkprogramme im Internet. Der Überbegriff für beide Bereiche
[weiterlesen …]